Login / Create an Account

secure-u e.V.

Warum braucht man in Zeiten von Social Networks und Mailinglisten einen eingetragenen Verein?

Informelle Zusammenschlüsse von Internetbenutzern können heute in vielen Fällen die klassischen Aufgaben eines Vereins realisieren. Schwierig wird es allerdings, sobald es darum geht, Geld zu sammeln und zu verwalten.

Dies können zwar Vertrauenspersonen übernehmen, aber sobald die Summen größer werden, tragen diese Vertrauenspersonen ein recht großes persönliches Risiko. Außerdem tritt auch schnell das Finanzamt auf den Plan, das in solchen Fällen gern einen gewinnorientierten Geschäftsbetrieb vermutet.

Dieses Problem sind wir ähnlich wie auch andere Communities, z.B. die German Privacy Foundation, durch die Gründung des secure-u e.V. und dessen Eintragung als gemeinnütziger Verein angegangen.

Weiterer Vorteil eines Vereins ist, dass er leichter als formale Institution und damit als Ansprechpartner z.B. für die Presse, angenommen wird.

Zu guter Letzt bedeutet der zu zahlende Mitgliedsbeitrag auch, dass sich unter unseren Mitglieder weniger Karteileichen und uninteressierte Mitläufer befinden als auf einer kostenlosen Mailingliste, da jedes Mitglied einmal im Jahr durch einen Kontoauszug an seine Mitgliedschaft erinnert wird.

Was habe ich davon, dass ich Mitglied bin?

Diese Frage ist schwerer zu beantworten. Zunächst einmal haben unsere Vereinsmitglieder keinen persönlichen Vorteil aus dem Verein. Niemand bekommt etwas billiger, schneller oder besser, nur weil er oder sie Mitglied bei secure-u ist.

Auch für die Mitarbeit an konkreten Themen und selbst für die Beantragung von Zuschüssen für Aktionen im Sinne des Vereinszwecks ist eine Mitgliedschaft nicht nötig.

Das einzige was nur Mitglieder dürfen, ist das Abstimmen auf Mitgliederversammlungen und die Mitarbeit im Vorstand. Und dies bedeutet Mitbestimmung und Kontrolle über die Verwendung des Vereinsvermögens.

Andererseits ist es vor allem die Mitgliederzahl entscheidend, ob der Verein als Interessenvertretung ernst genommen wird oder nicht. Am meisten nutzt ein neues Mitglied darum dem Vereinszweck, weil dieser von einem starken Verein besser erreicht werden kann.